J+ K Archiv

Auf dieser Seite entsteht eine Sammlung unterschiedlichster Projekte/Ansätze und Umsetzungen kommunaler Kinder- und Jugendbeteiligung in Sachsen-Anhalt. Dazu gehören die durch das Landeszentrum Jugend + Kommune geförderten Pilotkommunen sowie alle anderen Ideen, die junge Menschen in Entscheidungen/Vorhaben/Ideen der Kommune miteinbeziehen/mitdenken lassen. Ziel ist es, dass ….

+ andere Kommunen Inspiration für mögliche Vorhaben finden.

+ engagierte Akteure Ansatzpunkte für die Weiterentwicklung des eigenen Vorhabens finden.

+ junge Menschen sich mit anderen vernetzen können, um gemeinsam für ihre Beteiligungsrechte einzustehen.

+ die vielfältigen Möglichkeiten kommunaler Beteiligung für jungen Menschen sichtbar werden.

Hinweis:

Sie kennen einen Ansatz/ein Projekt/eine Umsetzung kommunaler Kinder- und Jugendbeteiligung in Sachsen-Anhalt, der hier (noch) nicht aufgeführt ist? Schreiben Sie uns gern eine Mail mit entsprechenden Hinweisen: landeszentrum@kinderstaerken-ev.de

S

Verbandgemeinde Seehausen (Pilotkommune 2018)

Die Verbandsgemeinde Seehausen hatte als Pilotkommune das Ziel, eine Dialogstruktur zwischen jungen Menschen und Verantwortungsträger*innen aus Politik und Verwaltung zu stärken. Dazu fanden Workshops zu […]

Mehr...

M

Gemeinde Muldestausee (Pilotkommune 2020)

Ziel des Projektvorhabens war die Weiterentwicklung und Bekanntmachung des bestehenden Jugendgemeinderates (JGR), als Interessenvertretung für junge Menschen. Dazu entstand unter anderem eine Homepage, welche über […]

Mehr...

M

Landkreis Mansfeld-Südharz (Pilotkommune 2018)

Mit dem Vorhaben als Pilotkommune wurde das Ziel verbunden, den Jugendkreistag Mansfeld-Südharz auszubauen und junge Menschen zu bestärken, sich zu beteiligen. Dazu wurden verschiedene Workshops […]

Mehr...

S

Hansestadt Stendal (Pilotkommune 2018)

Die Hansestadt Stendal hat sich im Rahmen der Konzeptionierung einer Kinder- und Jugendinteressenvertretung (KJIV) für die Hansestadt Stendal im Pilotprojekt mit Beteiligungsmethoden für junge Menschen […]

Mehr...

G

Gemeinde Gutenborn (Pilotkommune 2018)

Ziel des Projektvorhabens 2018 war die strukturelle Entwicklung eines Beteiligungsformats für die Gemeinde Gutenborn. Dazu wurden alle jungen Menschen der Gemeinde zu einer Auftaktveranstaltung eingeladen, […]

Mehr...

S

Verbandsgemeinde Saale-Wipper (Pilotkommune 2020)

Die Verbandsgemeinde widmet sich im Pilotvorhaben der Entwicklung einer „Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung“. Diese muss sich an den Bedarfen von jungen Menschen orientieren. Ein erster […]

Mehr...

S

Stadt Sandersdorf-Brehna (Pilotkommune 2020)

Die Stadt Sandersdorf-Brehna gründete im April 2018 einen Jugendbeirat. Die Jugendlichen des Jugendbeirats haben im Stadtrat Rederecht zu allen Angelegenheiten. Sie besitzen außerdem Antragsrecht gegenüber […]

Mehr...

B

Landkreis Börde (Pilotkommune 2020)

Im Rahmen des Vorhabens als Pilotkommune soll die Struktur des Jugendkreistags verändert werden, sodass dessen Akzeptanz erhöht wird und Beteiligungsfortschritte und – erfolge im Landkreis […]

Mehr...

M

Landeshauptstadt Magdeburg (Pilotkommune 2020)

Im Fokus des Pilotvorhabens stehen Jugendliche, die bisher nicht oder nur schwer mit bestehenden Angeboten (Kindersprechstunde beim Oberbürgermeister, Stadtschülerrat, U-18 Wahl, Jugendforum, Rathausrallyes) erreicht werden […]

Mehr...